Smartphone Stative & Smartphone Objektive | Zubehör zum Filmen im Test


Als Amazon Associate verdienen wir mit Verkäufen durch unserer Website. Wenn du über Links von dieser Website einkaufst, erhalten wir möglicherweise einen kleinen Teil (Vergütung) des Verkaufs von Amazon und anderen ähnlichen Partnerprogrammen. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung. Wir nehmen das Recht auf Datenschutz ernst. Du hast die Möglichkeit hier jederzeit die Cookies zu deaktivieren, falls du es zuvor akzeptiert hast (Google Analytics Opt Out) .
smartphone zubehör zum filmen

Die meisten Smartphones haben heutzutage die neuesten und besten Kamera-Sensoren integriert und ermöglichen es Videos zu drehen bei denen man manchmal nicht erkennen kann ob es mit einem Smartphone oder einem Profi-Gerät aufgenommen wurden. Doch viele Fragen mich wieso ihre Videos die sie mit ihren Smartphones aufnehmen nicht, so professionell aussehen. Meistens hängt das mit dem benutzten Equipment zusammen, da die Standard-Ausstattung von Smartphone Kameras nicht ausreichend ist, um die Qualität einer Kamera mit gutem Objektiv und einem Stabilisator zu erreichen. Essenziell für professionelle Videos mit dem Smartphone ist ein Objektiv, ein Stativ, ein Gimbal und ein Mikrofon.

Um euch zu zeigen wie ihr das meiste aus euren Smartphones herausholen könnt, werde ich euch in diesem Beitrag Schritt für Schritt erklären welches Zubehör ihr braucht um mit eurem Smartphone professionelle Videos zu filmen.

Die besten Smartphone Objektive

smartphone objektive

Um qualitativ hochwertige Aufnahmen mit dem Smartphone zu machen, braucht ihr auch die richtigen Objektive. Je nachdem welche Aufnahmen ihr macht, solltet ihr auch verschiedene Objektive verwenden, da es einen großen Unterschied macht ob ihr ein Weitwinkel-Objektiv verwendet oder ein Tele-Objektiv. Die meisten Objektive für Smartphones sind relativ günstig, da sie klein sind und deshalb wenig Material benötigen. Trotz des niedrigen Preises sind es sehr gute Objektive, die euren Videos einen professionellen Touch geben werden.

  1. Elfenstall 3 in 1 Clip-on-Kamera: Hier bekommt ihr gleich drei verschiedene Linsen im Set, die ihr mithilfe der Klemme an die rückwärtige Kameralinse des Smartphones heften könnt. Ein 180-Grad-Fischaugenobjektiv, ein Weitwinkel- sowie ein Makro-Objektiv. Die Objektive bestehen laut aus hochwertigem Glas, der Rahmen aus Aluminium. Hier kannst du das grandiose Objektiv-Set für dein Smartphone auf Amazon kaufen.
  2. Xcsource Smartphone-Linsen-Set: In diesem Set bekommt ihr ebenfalls ein 180-Grad-Fischaugen-, Weitwinkel- und Makro-Objektiv. Qualitativ sehe ich bei diesem Set auch kein Manko. Vor allem das kompakte Design macht überzeugt. Hier geht es zum Kauflink auf Amazon.
  3. Somikon Handy Objektiv: Vorsatz-Tele-Objektiv mit Smartphone-Stativ: Mit diesem Teleobjektiv könnt professionelle Aufnahmen aus der Ferne machen. Es lässt sich mithilfe eines speziellen Gehäuses an dem Mobiltelefon anbringen und bietet einen 18-fachen Zoom, den ihr manuell einstellen. Das Gehäuse des Objektivs besteht aus Aluminium und bietet mit dem Stativ zusammen einen tollen Halt und Stabilität für eure Aufnahmen. Falls du ein Teleobjektiv für dein Smartphone brauchst, dann ist das die richtige Wahl. Hier kannst du es ebenfalls auf Amazon kaufen.

Die besten Smartphone Stative

smartphone stative

Um euch selbst zu filmen oder Aufnahmen zu machen, in denen sich das Smartphone nicht bewegen soll und ihr stabilisierte Aufnahmen benötigt, braucht ihr ein Stativ. Es hilft euch nicht nur dabei stabilisierte Aufnahmen zu bekommen, sondern verbessert eure Fähigkeiten als Filmemacher. Ihr lernt, wie ihr eine Szene plant und Personen und Objekte in der Szene richtig platziert. Diese Stative sind im Vergleich zu Stativen für Kameras (hier gehts zum Beitrag) kompakter und günstiger. Die meisten Smartphone Stative haben auch etwas kürzere Stativbeine. Einerseits ist es ein Nachteil, da man dadurch das Stativ zum Beispiel auf einem Tisch platzieren muss, um die gewünschte Höhe zu bekommen, andererseits ist es ein enormer Vorteil, denn diese Stative sind kompakt und sehr leicht.

  1. Fotopro Handy-Stativ: Dieses Smartphone-Stativ kommt einem normalen Stativ sehr nahe. Voll ausgezogen ist dieses Drei-Bein-Stativ 100cm hoch. Mit 0,39 kg ist es sehr leicht und fällt im Rucksack kaum auf. Es hat sogar einen Griff und ermöglicht dadurch Kameraschwenks, bei denen ihr sanft vorgehen solltet da Smartphonestative sehr leicht verwackeln können. Du kannst es direkt hier auf Amazon bestellen.
  2. Joby GorillaPod 325: Die Gorillapods von Joby sind auch bei Smartphones wirklich effektiv und überzeugen mit ihren einzigartigen Stativbeinen. Die maximale Arbeitshöhe beträgt zwar nur 17cm ist aber kein Problem da man dieses Stativ wirklich überall platzieren kann. Das wird durch die individuell einstellbaren Stativbeine ermöglicht. Mit einem Gewicht von 52 Gramm wiegt es kaum etwas. Bei diesem Stativ empfehlen sich vor allem Aufnahmen bei denen das Smartphone sich nicht bewegt da das Schwenken des Smartphones kaum möglich ist und das Stative leicht verwackelt. Auch dieses Stativ kannst du hier auf Amazon zu kaufen.
  3. Rollei Smart Traveler Video Stativ: Dieses Stativ ist ein vollwertiges Video Stativ und besonders gut für Smartphones geeignet. Die Maximale Arbeitshöhe liegt bei 1,25 m und ist damit ausreichend. Das Gewicht liegt beträgt 570 Gramm und ist somit immer noch ein relativ leichtes Stativ. Es bietet Stabilität und ermöglicht sanfte Schwenks mit dem Smartphone. Es ist besonders gut für Reisen geeignet bei denen man nicht schweres und großes Equipment mitnehmen will. Wenn du ein Smartphone-Stativ für deine Reise brauchst, dann kannst du es hier auf Amazon bestellen.

Nicht bei allen Stativen ist eine Smartphone Halterung integriert. Dafür würde ich euch eine Smartphone Klemme empfehlen. Die Manfrotto MCLAMP Smartphone Halterung ist bestens dafür geeignet und sehr günstig.

Die besten Smartphone Gimbals

smartphone gimbals

Smartphone Gimbals sind ein wirklich guter Deal, wenn es um Preis-Leistung geht. Sie kosten meisten nicht mehr als 100€ und bieten fast alle Funktionen die ein Gimbal für eine Kamera bietet. Heutzutage stehen die integrierten Kameras von Smartphones professionellen Kameras nicht in vielem nach. Ein großes Manko von Smartphones ist das Gewicht und somit die Stabilität. Bei vielen Kameras ist eine extra Bild-Stabilisations-Funktion eingebaut jedoch ist das bei Smartphones nicht der Fall. Genau hier kommen die Gimbals für Smartphones ins Spiel und befördern eure Videos auf das nächste Level. Egal ob Sportaufnahmen oder Aufnahmen bei Events mit einem Gimbal bekommt ihr Aufnahmen aus allen erdenklichen Winkel und mit einer Stabilität und Qualität bei der man vergisst dass sie mit einem Smartphone aufgenommen wurden.

  1. DJI Osmo Mobile 3: DJI ist, wenn es um Gimbals geht ein verlässlicher Hersteller und auch bei Gimbals für Smartphones für die besten Modelle verantwortlich. Dieses Model ist meiner Meinung nach das Beste am Markt. Es ist kompakt und sogar faltbar. Der Akku hält 15 Stunden, besser geht es eigentlich nicht. Mit dem Joystick kann man das Smartphone drehen und schwenken. Über einen Schiebeschalter kann man die Zoomfunktion des Smartphones bedienen. Mit nur 400 Gramm ist es sehr leicht aber liegt trotzdem perfekt in der Hand. Es ist bei Amazon lagernd und du kannst es hier kaufen.
  2. GoXtreme GX1: Preislich und von der Leistung her steht dieses Model der Konkurrenz in kaum etwas nach. Mit 460 Gramm auch ein leichtes aber sehr stabiles Gerät, das dir die nötige Stabilität liefert, um professionelle Aufnahmen mit dem Smartphone zu machen. Der Akku hält 12 Stunden und sollte somit mehr als ausreichend sein. Eine Besonderheit im Vergleich zu anderen Geräten hat dieses Model noch auf Lager. Es fungiert als Powerbank und kann dein Smartphone und auch andere Geräte mit Strom versorgen. Falls dieses Gimbal was für dich ist, hier ist der Link zum Kauf.
  3. FeiyuTech VLOG Pocket: Hier haben wir ebenfalls ein Model, das ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet, das seines Gleichen sucht. Kompakt und mit einer lobenswerten Akkulaufzeit von 8 Stunden. Besonders das Gewicht von nur 272 Gramm ist beeindruckend. Außerdem ist der virtuelle Joystick ein wahrer Hingucker und wirklich einfach zu bedienen. Du kannst es hier auf Amazon bestellen.

Die besten Smartphone Mikrofone 

Wenn ihr euer Smartphone verwenden wollt, um Audio aufzunehmen, oder Videos aufnehmen wollt, in denen der originale Ton essenziell ist, wird euch schnell auffallen, dass die Mikrofone der Smartphones bestenfalls OK sind.

Meisten ist ein Rauschen im Ton zu hören oder die Stimmen sind zu leise. Deswegen würde ich euch empfehlen ein Mikrofon an euer Smartphone anzuschließen. Solche Smartphone Mikrofone kosten nicht viel aber verbessern die Qualität des Tones um ein Vielfaches.

  1. RodeVideoMic Me: Meiner Meinung nach eines der besten Mikrofone für diesen Preis. Ein richtig kompaktes Shotgun Mikrofon, das einen Kopfhöreranschluss besitzt damit ihr live eure Aufnahmen mithören könnt. Mit der flexiblen Halterung könnt ihr es ganz einfach an eurem Smartphone positionieren und ein positiver Nebeneffekt des Smartphones ist, dass es als Windschutz dient und so Windgeräusche unterdrückt. Dieses grandiose Mikrofon kannst du hier auf Amazon kaufen.
  2. Comica CVM-VS08 Richtungskondensator Shotgun: Auch bei diesem Modell bekommt ihr ein Shotgun Mikrofon, das richtige Wunder bewirkt beim Aufnehmen des Tones. Ihr bekommt außerdem einen pelzigen Windschutz, damit wirklich kein Windrauschen zu hören ist. Dieses Mikrofon kannst du hier auf Amazon bekommen.
  3. Saramonic Kondensator-Mikrofon Geräte: Ein sehr günstiges und kompaktes Mikrofon für euer Smartphone. Es ist die günstige All-in-one Variante und verbessert eure Audio Qualität trotzdem um einiges. Hier gehts direkt zum Kauf Amazon.

Fazit und Schlusswort

Welches Equipment ihr genau benötigt müsst natürlich ihr entscheiden. Wichtig ist, dass ihr wisst, welche Art von Videos ihr machen werdet. Falls ihr vorhabt TikTok Videos mit Musik aufzunehmen, wird ein Mikrofon nicht essenziell sein für euch. Jedenfalls empfehle ich euch ein Gimbal und/oder ein Stativ zu benutzen, um euren Aufnahmen die nötige Stabilität zu verleihen. Wenn ihr den typischen Look eines Smartphone Videos loswerden wollt, solltet ihr euch ein gutes Objektiv besorgen. Mit einem Objektive könnt ihr mehr Tiefenschärfe in eure Aufnahmen bringen und kommt somit professionellen Aufnahmen sehr nahe. Außerdem wird mehr Licht in den Sensor kommen, wodurch die oft herrschenden schlechten Lichtbedingungen ausgeglichen werden.

Halit Karagoez

Ich bin Teilinhaber von Filmen-Lernen.com. Ich lebe in Singapur und bin beruflich als Filmemacher und Online Marketing Manager tätig.

Aktuelle Beiträge