Die 9 besten E-Mount Objektive zum Filmen & für Sony Kameras


Egal ob du Videos für Hochzeiten, Interviews bzw. Youtube machst oder sogar eine Dokumentation produzieren willst: Der erste Schritt ist die Auswahl des richtigen Objektivs für deine DSLR-Kamera. Objektive haben (fast) einen höheren Einfluss auf die Videoqualität, als die eigentliche Kamera. Das im Lieferumfang der DSLR enthaltene Standart-Kit-Objektiv eignet sich hervorragend für Anfänger, aber wer professionelle Videos kreieren will, muss das richtige Objektiv kaufen.

Die besten E-Mount-Objektive zum Filmen & für Video

Das sind die Besten E-Mount Objektive, die es zurzeit zum Kaufen gibt.

PlatzObjektivBlendeBrennweite Preis
1Sony 55 mm F1.8 F1.855 mm695,78 €
2Sigma 50mm F1.4 F1.450 mm765,37 €
3Sony SEL-1018 F410 – 18 mm665,53 €
4Sony SEL-2470Z F424 – 70 mm599,90 €
5Sony E 16-55mmF2.816 – 55 mm1.027,56 €
6Sigma 30mm F1.4F1.430 mm338,81 €
7Sony FE 70-300mmF4.5
– 5.6
70 – 300 mm1.139,90 €
8Sony SAL-16F28F2.816mm217,80 €
9Sony SEL-18200LEF3.5
– 6.3
18 – 200 mm615,12 €

die besten sony objektive zum filmen header

Welches E-Mount Objektiv brauche ich für meine Sony Kamera?

Bei der Auswahl der richtigen Objektive musst du dich auf zwei Hauptmerkmale konzentrieren: Brennweite und Blende. Die meisten Objektivkategorien unterscheiden sich in der Brennweite oder wie nah ein Motiv in Millimetern erscheint. Das menschliche Auge entspricht 30 mm bis 50 mm. Während ein Teleobjektiv bis zu 500m weit entfernte Objekte in die Nähe bringt, sorgt ein Weitwinkelobjektiv mit 10 mm dafür, dass die gesamte Umgebung in das Bild (bzw. Video) passt.

Eine große Blende bedeutet, dass das Objektiv mehr Licht einlässt. Mit einer größeren Blendenöffnung fällt mehr Licht ein und somit werden in Innenräumen bei schwacher Beleuchtung großartige Videos möglich. Der große Kompromiss mit einer großen Blende besteht darin, dass man nicht auf viele Objekte zugleich in unterschiedlichen Entfernungen fokussieren kann, da das Objektiv eine geringe Schärfe in der Tiefe hat. Dadurch bleibt das Motiv sehr klar, aber der Hintergrund wird verschwommen. Dieser Effekt ist aber in vielen professionellen Produktionen erwünscht.

Arten von Objektiven

Je nach deinen Videografie-Anforderungen brauchst du möglicherweise eines oder mehrere der folgenden Kameraobjektive, um den richtigen Effekt zu erzielen:

Festbrennweiten-Objektiv: Eine Festbrennweiten-Objektiv ist ein Kameraobjektiv mit einer festen Brennweite, im Gegensatz zu einem Zoomobjektiv. Ein Zoomobjektiv kann sehr praktisch sein, meistens sind Zoomobjektive größer, schwerer und haben keine große Blendenöffnung. Ein Festbrennweitenobjektiv bietet überlegene optische Leistung mit einer größeren Blende und einer kleineren Größe.

Weitwinkelobjektiv: Diese Art von Objektiv ist erforderlich, um eine große Szene oder eine kleine Szene auf begrenztem Raum aufzunehmen.

Objektive für Interviewaufnahmen: Ein gutes Objektiv für Videointerviews verfügt über Bildstabilisierungs- und Zoomfunktionen.

Objektive mit hoher Tiefenschärfe: Objektive mit hoher Tiefenschärfe, die für unscharfe Hintergründe sorgen, werden oft für Youtube-Tech-Videos verwendet, da sie einen hervorragenden Fokus auf ein nahes Motiv bieten und auch bei schlechten Lichtverhältnissen gut funktionieren.

Kinoobjektiv (Cine Lens): Dieser Objektivtyp wurde speziell für die Anforderungen der Kinoproduktion entwickelt.

Teleobjektiv: Ein Teleobjektiv hat eine große Brennweite, um ein vergrößertes Bild zu erzeugen. Diese Art von Objektiv wird z.B. bei Sportaufnahmen verwendet.

Fischaugenobjektiv: Diese Art von Kameraobjektiv ist ein Weitwinkelobjektiv mit einem Sichtfeld von bis zu 180 Grad. Ein Fischaugenobjektiv erzeugt eine visuelle Verzerrung, die ein breites Panorama erzeugt.


Das beste E-Mount Festbrennweiten-Objektiv zum Filmen

1. Sony Sonnar T* FE 55mm f/1.8

das beste e-mount objektiv zum filmen

Highlights:

  • Festes Objektiv mit E-Mount-Vollformat
  • 55 mm Brennweite
  • Blende: f/1.8
  • Sanfte Innenfokussierung
  • Staub- und feuchtigkeitsbeständiges Design
  • Carl Zeiss T* Beschichtung reduziert interne Reflexionen für besseren Kontrast
  • Kreisförmige Blende für einen sanften, natürlichen Hintergrund-Bokeh-Effekt

Einsatzgebiet: Eignet sich für viele Arten von Videoaufnahmen. Die große Blendenöffnung erzeugt sehr schöne Tiefenschärfen (verschwommener Hintergrund), welche in cinematischen Filmprojekte sehr gerne gesehen sind.

Das Sony Sonnar T* FE 55mm Objektiv von Carl Zeiss bietet beste Auflösung und Kontrast mit einem für Vollformat Sony E-Mount Kameras. Dieses Objektiv verfügt über eine T*-Beschichtung für ein verbessertes optisches Design, das interne Linsenreflexionen unterdrückt und für mehr Kontrast von Highlights und tiefen Schwarztönen sorgt.

Dieses Sony-Objektiv verfügt über eine große maximale Blendenöffnung von F1,8 für perfekte Vollformat-Hintergrundausblendung mit hoher Schärfentiefe. Dieses Objektiv schießt gleichermaßen gutbeleuchteten und hellen Innenräumen wie auch bei schlechten Lichtverhältnissen im Freien.

Hier ist ein Video, das mit dem Sony Sonnar T* FE 55mm f/1.8 Objektiv gefilmt wurde:


2. Sigma 50mm F1.4 

sony emount objektiv zum filmen

Hightlights:

  • Leistungsstarke F1.4-Blende
  • 50 mm Festbrennweite
  • Wunderschöne Tiefenschärfe
  • Cinematische Aufnahmen

Einsatzgebiet: Dieses Objektiv ist eine alternative zu unserem Platz 1 Sony-Objektiv, jedoch hat es eine größere Blende. Falls dein Budget ausreicht kannst du dieses Objektiv kaufen, dass eben mit einer größeren Blende kommt.

Sigma 50mm F1.4 ist ein leistungsstarkes 50-mm-Objektiv mit Festbrennweite, das als Standardbrennweite für das Vollformat gilt, um die Lücke zwischen den 35-mm- und 85-mm-Objektiven zu schließen. Dieses Objektiv zeichnet sich durch eine extrem lichtstarke Blende von f/1,4 für blitzschnelle Verschlusszeiten, überragende Aufnahmen bei schwachem Licht und der Möglichkeit auf wunderschöne cinematische Tiefenschärfen (schöne verschwommene Hintergründe).

Es ist kein leichtes Objektiv, bietet aber dafür eine Klarheit und Schärfe, die zu diesem Preis sonst schwer zu finden ist.

Hier ist ein Video, das mit dem Sigma 50mm F1.4 gefilmt wurde:


Das beste E-Mount Weitwinkel-Objektiv zum Filmen

3. Sony SEL-1018 

die besten emount objektive

Highlights:

  • Superweitwinkel-Zoomobjektiv mit 10-18 mm Brennweite
  • Mindestfokusentfernung von 0,25 Metern
  • Integrierte optische SteadyShot-Bildstabilisierung
  • Glas mit extra niedriger Dispersion
  • Kreisförmige Blende für sanftes, natürliches Defokussieren
  • Asphärische Linsenelemente zur Reduzierung von Aberrationen

Einsatzgebiet: Dieses Objektiv eignet sich vor allem für Video-Szenarien in denen die Umgebung gefilmt werden soll . Außerdem eignet sich diese Linse sehr gut für Hochzeits-, Gebäude- und Landschaftsvideos.

Das Sony SEL1018 bietet atemberaubende Aufnahmen, die die Perspektive betonen, oder die Möglichkeit, weitläufige Landschaften mit einer größeren Mindestbrennweite als die meisten Weitwinkel-Zoomobjektive zu filmen. Dieses Objektiv verfügt über die optische SteadyShot-Bildstabilisierungstechnologie für gestochen scharfe Aufnahmen, selbst bei maximalem Zoom.

Der objektivbasierte optische Bildzoom verwendet integrierte Gyrosensoren, um selbst leichte Bewegungen und Verwackelungen zu erkennen und effektiv zu stabilisieren. Dadurch entstehen Videoaufnahmen in Spitzenqualität. Es verfügt auch über asphärische Linsenelemente, ED-Glas und eine runde Blende zur Reduzierung aller Arten von Aberrationen und Geisterbildern.

Hier ist ein Video, das mit dem Sony 10-18mm Objektiv gefilmt wurde:


Bestes Objektiv zum Filmen von Interviews

4. Sony SEL-2470Z 

die besten sony objektive zum filmen

Highlights:

  • Maximale Blende: f/4
  • Brennweite von 24mm bis 70mm
  • Kreisförmige Blende für natürlichere Defokussierung
  • ED-Glas verbessert die Farbqualität und reduziert chromatische Aberrationen
  • optische Bildstabilisierung

Einsatzgebiet: Wie der Titel schon sagt, wird diese Objektiv für Interview-Videos empfohlen, kann aber dank der breiten Brennweiten-Abdeckung (da es ein Zoomobjektiv ist) für verschiedenste Filmsituationen hergenommen werden.

Das Vario-Tessar T* FE 24-70mm F4 ZA OSS ist ein kompaktes Vollformat-Zoomobjektiv von Carl Zeiss mit einem Brennweitenbereich von 24 mm bis 70 mm und einer konstanten maximalen Blende von F4 für konstante Belichtungen bei jeder Brennweite. Zeiss-Objektive sind für Qualität und Zuverlässigkeit bekannt und dieses Objektiv ist keine Ausnahme.

Trotz seiner fortschrittlichen Technologie ist dieses Objektiv dennoch leicht und kompakt. Das Ergebniss: gestochen scharfe Bilder bei jeder Brennweite.

Hier ist ein Video, das mit dem 24-70mm f/4 Objektiv von Sony gefilmt wurde:


5. Sony SEL1655G

die besten objektive von sony zum filmen

Highlights:

  • Zoomobjektiv mit großer Blende
  • optimiert für Sony E-Mount-Kameras
  • Lichtstark
  • deckt eine breite von Brennweitenwinkeln ab

Einsatzgebiet: Das Objektiv ist eine weitere Alternative für Interviewvideo-Aufnahmen, kann aber aufgrund der Brennweiten-Abdeckung in verschiedensten Filmsituationen in Einsatz kommen.

Sonys beliebtes 16-55 mm Standard-Zoomobjektiv bietet eine Brennweite von 16 mm Weitwinkel mit einer großen Blende von F2.8. Dadurch dass es ein Zoomobjektiv ist, deckt es auch die Brennweitenwinkel zwischen 16-55mm ab und ist daher für viele Arten von Filmaufnahmen geeignet.

Das lichtstarke Standard-Zoomobjektiv von bietet hervorragende Leistung auch bei schlechten Lichtverhältnissen mit einem kompakten und leichten Design.

Hier ist ein Video, das mit dem Sony E 16-55mm f/2.8 Objektiv gefilmt wurde:


Bestes Objektiv zum Filmen mit hoher Tiefenschärfe

6. Sigma 30mm F1.4

die besten emount objektive für videos

Highlights

  • Hohle Lichtempfindlichkeit
  • Ideal für große Tiefenschärfe
  • Eignet sich gut für Low-Light Aufnahmen
  • Festbrennweite 30mm

Einsatzgebiet: Dieses Objektiv eignet sich für Filmkünstler, die cinematische Videos im Kinoflair mit hoher Tiefenschärfe aufnehmen möchten. Außerdem wäre es auch ein tolles Objektiv für Hochzeitvideos.

Das 30mm Festbrennweiten-Objektiv mit einer großen f/1,4 ist Ideal für Aufnahmen mit eine großen Tiefenschärfe. Was dieses Objektiv zu einem Must-Have macht, ist der unglaubliche Preis. Dadurch, dass es ein Festbrennweiten-Objektiv ist, kann es sein, dass du einen anderen Brennweiten-Winkel brauchst, daher haben für den 8.Platz ebenfalls ein Objektiv für große Tiefenschärfen ausgesucht.

Hier ist ein Video, das mit dem Sigma 30mm F1.4 Objektiv gefilmt wurde:


Bestes Teleobjektiv zum Filmen

7. Sony FE 70-300mm

emount objektiv zum filmen

Highlights:

  • 70-300 mm Vollformat-Teleobjektiv der G-Serie
  • F4,5-5,6 G Telezoom
  • Kreisförmige Blende mit 9 Lamellen für einen sanften Hintergrund-Bokeh-Effekt
  • Asphärische Elemente reduzieren sphärische Aberration
  • Nano-AR-Beschichtung
  • Optical SteadyShot für schärfere Bilder auch bei vollem Telezoom
  • Direktsteuerungstasten und Schalter am Objektiv

Einsatzgebiet: Dieses Objektiv ist vor allem für Aufnahmen gedacht, in denen die Entfernung zum Objekt groß ist. Daher wird es für Sportevents, Festivals und Konzerte empfohlen.

Das Teleobjektiv der FE-G-Serie von Sony bietet überragenden Zoom ohne Abstriche bei der Bildqualität. Dieses Objektiv verfügt über ein hochmodernes optisches Design mit 4 asphärischen Glaselementen zur Reduzierung der sphärischen Aberration, zwei ED-Glaselementen und einer Nano-AR-Beschichtung zur Unterdrückung von Verzerrungen und chromatischen Aberrationen sowie einer optischen SteadyShot-Bildstabilisierung für hervorragende hochauflösende Videos und Photos, selbst bei vollem Zoom.

Der integrierte optische SteadyShot reduziert Kameraverwacklungen, insbesondere bei schlechten Lichtverhältnissen, Nahaufnahmen und Teleaufnahmen, bei denen Kameraverwacklungen die Bildqualität leicht beeinträchtigen können. Am Objektiv selbst befindet sich ein einfacher Ein-/Ausschalter für die SteadyShot-Bildstabilisierung.

Das Äußere des Objektivs besteht aus einem Metall mit abgedichteten Ringen und Knöpfen, um das Eindringen von Feuchtigkeit und Staub zu verhindern und die bestmögliche Leistung auch unter Außenbedingungen zu erzielen.

Hier ist ein Video, das mit dem Sony FE 70-300mm Objektiv gefilmt wurde:


Bestes Fischaugenobjektiv (Fish Eye Objektiv) zum Filmen

8. Sony SAL-16F28

sony objektive zum filmen

Highlights:

  • Einzigartige Fish-Eye Optik
  • Kreative Aufnahmen
  • 180-Grad-Blickwinkel
  • Sehr gute Bildschärfe

Einsatzgebiet: Fish-Eye Objektive sind sehr spezielle Objektive, deren Einsatz nur in wenigen Fällen gefordert sind. Wenn du Gebäudevideos machen willst oder andere Videoaufnahmen brauchst, in denen 180 Grad notwendig sind, dann ist dieses Objektiv das Richtige für dich.

Achtung! Du brauchst zusätzlichen diesen Fish-Eye-Konverter, damit du den Fish-Eye-Effekt bekommst!

sony emount fish eye konverter

Das Sony SAL-16F28 16-mm-Fisheye-Objektiv sorgt für einzigartige Perspektiven auf Ereignisse, Menschenmengen und Landschaften. Dieses Objektiv verfügt über einen 180-Grad-Blickwinkel mit extremer Bildschärfe für gestochen scharfe Details. Wenn es an einer Alpha-DSLR-Kamera von Sony montiert ist, bietet dieses Objektiv einen Bildwinkel von 110 Grad und eine Brennweite von 24 mm.

Wie bei jedem Fischaugenobjektiv sind sehr übertriebene Perspektive mit einer interessanten visuellen Verzerrung möglich.

Hier ist ein Video, das mit dem Sony E 16mm f2.8 Objektiv mit dem Fish Eye Converter gefilmt wurde:


Bestes E-Mount Objektiv zum Filmen für Anfänger

9. Sony SEL-18200LE

die besten sony emount objektive

Highlights

  • 18-200 mm Zoomobjektiv
  • deckt einen großen Brennweitenwinkel-Bereich ab
  • eignet sich für viele Arten von Aufnahmen
  • vom Preis her (fast) unschlagbar

Einsatzgebiet: Wenn du ein Anfänger bist, der ein Objektiv brauch für alle Fälle braucht und nicht tief in die Tasche greifen möchte, um einzelne Objektive zu kaufen, dann könnte dieses Objektiv etwas für dich sein. Egal ob du weitwinkelige Aufnahmen brauchst, Interviews filmen möchtest oder einen Kurzfilm drehen willst: Mit diesem Objektiv ist es möglich.

Das beste E-Mount Objektiv zum Filmen für Anfänger ist das Sony SEL-18200LE Zoomobjektiv von Sony, da es fast alle Brennweitenwinkel abdeckt, die man zum Filmen braucht und außerdem preistechnisch sehr günstig ist. Falls du auf der Suche nach einem guten Objektiv zum Filmen bist, jedoch nicht viel Geld für unterschiedliche Objektive ausgeben möchtest, dann ist das Sony SEL-18200LE Objektiv das Richtige für dich.

Hier ist ein Video, das mit dem Sony SEL-18200LE Objektiv gefilmt wurde:

Halit Karagoez

Ich bin Teilinhaber von Filmen-Lernen.com. Ich lebe in Singapur und bin beruflich als Filmemacher und Online Marketing Manager tätig.

Aktuelle Beiträge