Wildkameras: Empfehlungen, Tipps, Testsieger


1. Einführung

Wildkameras, häufig auch als Fotofallen bezeichnet, sind wertvolle Instrumente für Naturforscher, Jäger und Naturbegeisterte. Sie liefern uns einzigartige Einblicke in die Welt der Wildtiere und ermöglichen es uns, diese aus sicherer Entfernung und in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten. In diesem Blogbeitrag nehmen wir die faszinierende Technologie hinter den Wildkameras unter die Lupe, erkunden ihre Vielfältigkeit, lernen ihre Funktionen kennen und ergründen, welche Aspekte eine gute Wildkamera ausmachen. Am Ende führen wir dich durch eine Auswahl der besten Wildkameras auf dem Markt. Packen wir’s an!

2. Was sind Wildkameras?

Wildkameras sind tragbare Geräte, die in der Lage sind, automatisch Fotos oder Videos von Tieren zu machen, wenn diese den Sensorbereich der Kamera betreten. Dabei wird kein menschlicher Bediener benötigt, was Wildkameras zu einem perfekten Werkzeug für die unauffällige Beobachtung von Wildtieren macht.

Die Entwicklung der Wildkameras hat in den 1920er Jahren begonnen, als George Shiras III. die ersten selbstauslösenden Kameras einsetzte, um Tiere nachts zu fotografieren. Seitdem haben technologische Fortschritte die Wildkameras erheblich verbessert und diversifiziert. Moderne Wildkameras sind digital, robust gegenüber Umwelteinflüssen und dank Infrarottechnik auch nachtaktiv.

3. Wie funktionieren Wildkameras?

Eine Wildkamera ist technologisch gesehen eine Kombination aus einer Digitalkamera und Bewegungssensoren. Hier sind einige Aspekte, die du kennen solltest:

  • Technologischer Aufbau: Eine Wildkamera beinhaltet eine Linse für die Bildaufnahme, einen Bildsensor für die Umwandlung des optischen Signals in ein digitales, einen Blitz für Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen und einen Prozessor zur Steuerung der Kamerafunktionen. Darüber hinaus sind Bewegungs- und Wärmesensoren sowie Infrarotlichter für die Nachtsicht integriert.
  • Sensoren: Passive Infrarotsensoren (PIR) sind das Herzstück der Bewegungserfassung bei Wildkameras. Sie erkennen die Wärmebewegung von Tieren und lösen die Kamera aus.
  • Auslösemechanismus: Wird eine Bewegung vom Sensor erkannt, löst die Kamera aus und nimmt je nach Einstellung ein Foto oder ein Video auf.

4. Die besten Wildkameramodelle

Es gibt viele verschiedene Modelle von Wildkameras auf dem Markt, von einfachen und kostengünstigen Modellen bis hin zu High-End-Modellen mit einer Vielzahl von Funktionen. Bei der Auswahl der besten Wildkamera kommt es auf deine spezifischen Bedürfnisse und Anforderungen an. Hier sind einige Beispiele, die du in Betracht ziehen könntest:

-
-
-
Günstige Option
-
Testsieger (deutsche Jagdzeitung)
Name
Braun Scouting CAM Black1320 WiFi Solar 4K DS
CEYOMUR Solar Wildkamera 4K
SEISSIGER Wildkamera Special-Cam LTE
COOLIFE 28MP
GardePro E8 Wildkamera
SECACAM Wild-Vision Wildkamera
Braun Scouting CAM Black1320 WiFi Solar 4K DS
CEYOMUR Solar Wildkamera 4K 30fps, 46MP Wildkamera WLAN Bluetooth, 120° Erfassungs Winkel Bewegungsmelder Nachtsicht IP66 Wasserdicht für Wildtier Überwachung mit U3 32GB Micro SD-Karte
SEISSIGER Wildkamera Special-Cam LTE Camouflage
Coolife 28MP 1520P HD Wildkamera Fotofalle IP66 Wasserdicht Wildtierkamera 940nm IR LEDs Nachtsicht Bewegungsmelder 0,2s Schnelle Trigger Geschwindigkeit Nachtsicht Wildkamera mit 32G Speicherkarte
GardePro E8 Wildkamera WLAN mit App 48MP H.264 1296P Video, 27m Infrarot Nachtsicht Bewegungsmelder Wildtierkamera WiFi Handyübertragung, 0,1s Schnelle Trigger, IP66
SECACAM Wild-Vision - Wildkamera Fotofalle Full HD Bewegungsmelder Nachtsicht Tierkamera Wildtierkamera Infrarot Outdoor, 1080p
WLAN
Bluetooth
APP
SIM
Auflösung
4K Videoauflösung | 13 MP Fotos (Tag), 2 MP Fotos (Nacht)
4K Videoauflösung, 40 MP Fotos
Full-HD Videoauflösung, 12 MP Fotos
1520P-HD-Videoauflösung, 28 MP Fotos
1296P-Videoqualität, 32 MP Fotos
Full-HD Videoauflösung, 5 MP Fotos
Wetterbeständigkeit
IP65, Betriebstemperaturen von -20°C bis +60°C
IP66, Betriebstemperaturen von -4° und 140° Fahrenheit
-
IP66, Betriebstemperatur: -20 °C bis 60 °C
IP66, Betriebstemperatur: -20~60°C
IP54
Stromversorgung
Solarbetrieben, mit optionaler Batterie- oder Netzversorgung | 6 Monate Standby-Zeit
Solar mit 4400mAh Akku, zusätzlichen Akkupack
12 Stück 1,5V AA-Batterien | externer 6V-Anschluss | bis zu 6 Monate Standbybetrie
Batteriebetriebn
8 AA-Batterien oder externe Stromversorgung
‎4 AA Batterien
-
Amazon Prime
-
Amazon Prime
Amazon Prime
-
287,05 EUR
105,50 EUR
299,97 EUR
48,99 EUR
79,99 EUR
89,99 EUR
-
Name
Braun Scouting CAM Black1320 WiFi Solar 4K DS
Braun Scouting CAM Black1320 WiFi Solar 4K DS
WLAN
Bluetooth
APP
SIM
Auflösung
4K Videoauflösung | 13 MP Fotos (Tag), 2 MP Fotos (Nacht)
Wetterbeständigkeit
IP65, Betriebstemperaturen von -20°C bis +60°C
Stromversorgung
Solarbetrieben, mit optionaler Batterie- oder Netzversorgung | 6 Monate Standby-Zeit
-
287,05 EUR
-
Name
CEYOMUR Solar Wildkamera 4K
CEYOMUR Solar Wildkamera 4K 30fps, 46MP Wildkamera WLAN Bluetooth, 120° Erfassungs Winkel Bewegungsmelder Nachtsicht IP66 Wasserdicht für Wildtier Überwachung mit U3 32GB Micro SD-Karte
WLAN
Bluetooth
APP
SIM
Auflösung
4K Videoauflösung, 40 MP Fotos
Wetterbeständigkeit
IP66, Betriebstemperaturen von -4° und 140° Fahrenheit
Stromversorgung
Solar mit 4400mAh Akku, zusätzlichen Akkupack
Amazon Prime
105,50 EUR
-
Name
SEISSIGER Wildkamera Special-Cam LTE
SEISSIGER Wildkamera Special-Cam LTE Camouflage
WLAN
Bluetooth
APP
SIM
Auflösung
Full-HD Videoauflösung, 12 MP Fotos
Wetterbeständigkeit
-
Stromversorgung
12 Stück 1,5V AA-Batterien | externer 6V-Anschluss | bis zu 6 Monate Standbybetrie
-
299,97 EUR
Günstige Option
Name
COOLIFE 28MP
Coolife 28MP 1520P HD Wildkamera Fotofalle IP66 Wasserdicht Wildtierkamera 940nm IR LEDs Nachtsicht Bewegungsmelder 0,2s Schnelle Trigger Geschwindigkeit Nachtsicht Wildkamera mit 32G Speicherkarte
WLAN
Bluetooth
APP
SIM
Auflösung
1520P-HD-Videoauflösung, 28 MP Fotos
Wetterbeständigkeit
IP66, Betriebstemperatur: -20 °C bis 60 °C
Stromversorgung
Batteriebetriebn
Amazon Prime
48,99 EUR
-
Name
GardePro E8 Wildkamera
GardePro E8 Wildkamera WLAN mit App 48MP H.264 1296P Video, 27m Infrarot Nachtsicht Bewegungsmelder Wildtierkamera WiFi Handyübertragung, 0,1s Schnelle Trigger, IP66
WLAN
Bluetooth
APP
SIM
Auflösung
1296P-Videoqualität, 32 MP Fotos
Wetterbeständigkeit
IP66, Betriebstemperatur: -20~60°C
Stromversorgung
8 AA-Batterien oder externe Stromversorgung
Amazon Prime
79,99 EUR
Testsieger (deutsche Jagdzeitung)
Name
SECACAM Wild-Vision Wildkamera
SECACAM Wild-Vision - Wildkamera Fotofalle Full HD Bewegungsmelder Nachtsicht Tierkamera Wildtierkamera Infrarot Outdoor, 1080p
WLAN
Bluetooth
APP
SIM
Auflösung
Full-HD Videoauflösung, 5 MP Fotos
Wetterbeständigkeit
IP54
Stromversorgung
‎4 AA Batterien
-
89,99 EUR

Wildkameras mit Solar

Braun Scouting CAM Black1320 WiFi Solar 4K DS

Die BRAUN Scouting Cam Black1320 WiFi Solar 4K DS ist eine multifunktionale Überwachungskamera, ideal für die Überwachung von Jagdrevieren, Betriebsgeländen und Gärten. Sie liefert Ultra HD-Videos und hochauflösende Bilder dank eines 13MP CMOS Bildsensors und ermöglicht durch WiFi und Bluetooth eine bequeme Übertragung der Aufnahmen auf ein Smartphone.

Die Kamera besitzt drei PIR Bewegungssensoren, zwei Kameras für Tag- und Nachtaufnahmen und eine kurze Auslösezeit von 0,4 Sekunden. Sie wird über ein Solarpanel oder optional über AA-Batterien oder ein Netzteil betrieben. Die Daten werden auf einer SD-Karte gespeichert und können über eine App verwaltet werden. Mit einem Gewicht von nur 482g und IP65 Wasserschutz ist die Kamera robust und leicht zu montieren.

Merkmale:

  • Hohe Bildqualität dank 13MP CMOS Bildsensor und 4K Videoauflösung
  • WiFi und Bluetooth für bequemen Datentransfer
  • Solarbetrieben, mit optionaler Batterie- oder Netzversorgung
  • Einfache Bedienung und Datenverwaltung über eine App
  • Kurze Auslösezeit und hohe Auslösedistanz für genaue Überwachung
  • Zwei Kameras für Tag- und Nachtaufnahmen
  • Robust und wetterfest mit IP65 Wasserschutz
  • Leichtgewichtig und leicht zu montieren
  • Großer Erfassungswinkel durch drei PIR Bewegungssensoren
  • Lange Standby-Zeit von bis zu sechs Monaten.
  • Bei extremen Wetterbedingungen einsetzbar

Einschränkungen:

  • Hohe Bildqualität führt zu großem Speicherbedarf
  • Begrenzter Speicherplatz auf SD-Karte (max. 128GB)
  • Teuer

CEYOMUR Solar

Die CEYOMUR Solar WiFi Wildkamera CY95 ist eine fortschrittliche Wildkamera, die für Wildtierbeobachtungen, Fotografie und Jagd eingesetzt wird. Sie ist sowohl für unerfahrene Benutzer als auch für technisch versierte Personen geeignet. Sie bietet eine Dual-Stromversorgung durch ein Solarpanel und AA-Batterien und verfügt über ein innovatives Gehäusedesign, das einen hohen Grad an Tarnung und Datenschutz bietet.

Die Kamera zeichnet ruckelfreie 4K HD Videos mit 30fps auf und bietet klare Audioaufnahmen dank hochwertigem Mikrofon und Lautsprecher. Sie liefert hervorragende Bilder und Videos bei Nacht dank eines hochwertigen optischen Objektivs, eines fortschrittlichen Bildsensors und zwei Hochleistungs-LEDs. Die Bedienung der Kamera kann bequem über eine App auf dem Telefon erfolgen.

Merkmale:

  1. Dual-Stromversorgung durch Solarpanel und AA-Batterien.
  2. Hochwertige 4K HD Video- und Audioaufnahmen.
  3. Hervorragende Bild- und Videoqualität bei Nacht.
  4. Leichte Handhabung über die App.
  5. Schützende und getarnte Gehäusekonstruktion.
  6. Inklusive Micro SD Karte.
  7. Gute Akkulaufzeit und geringe Wartung.
  8. Fairer Preis

Einschränkungen:

  1. AA Alkali Batterien nicht im Paket enthalten.
  2. Solarmodul lädt nur den eingebauten Akku auf, keine AA-Batterien.
  3. Begrenzte WiFi-Reichweite und App-Steuerung.
  4. Lange Ladezeit bei der ersten Benutzung.
  5. Größere Dateien benötigen eine längere WiFi-Übertragung, Kabelübertragung empfohlen.
  6. 5V Steckdosen Ladegerät für das Aufladen des eingebauten Akkus nicht im Lieferumfang enthalten.

Wildkameras mit SIM Karte

SEISSIGER Special-Cam LTE

Das SEISSIGER Special-Cam LTE HD 12MP Komplettpaket ist eine fünfte Generation Wildkamera mit LTE-Datenversand und Live-Full-HD-Videoversand. Das Paket enthält die Funk-Wildkamera, eine optimierte Multinetz-Prepaid-SIM-Karte (SUPERSIM mit 5 Euro Startguthaben/ 6 Wochen Testphase), eine 8GB SDHC-Speicherkarte, 12 AA-Batterien sowie einen Baumgurt und ein Baumstativ. Die Kamera, die über eine intuitive, mehrsprachige Menüführung und gut lesbare Bedientasten verfügt, kann ohne Computer in Betrieb genommen werden.

Sie macht Fotos mit einer Auflösung von bis zu 12 Megapixeln, die sofort an den SUPERSIM-Server versendet und auf der SDHC-Karte gespeichert werden. Alternativ kann sie auch Full-HD-Videos von bis zu 10 Sekunden Länge aufnehmen und versenden. Bei Nacht erfolgt die Beleuchtung der Aufnahmen durch einen unsichtbaren LED-Infrarot-Blitz. Ein 2″-Farb-TFT Bildschirm ermöglicht das Betrachten der auf der SDHC-Karte gespeicherten Bilder und Videos und das Kontrollieren und Anpassen der Kameraeinstellungen. Die Kameraeinstellungen können auch per SUPERSIM-App & -Portal ferngesteuert und angepasst werden.

Merkmale:

  • Funk-Wildkamera mit LTE-Daten- und Live-Full-HD-Video-Versand.
  • Enthält eine optimierte Multinetz-Prepaid-SIM-Karte (SUPERSIM) und 8GB SDHC-Speicherkarte.
  • Aufnahme und Versand von Bildern mit bis zu 12 Megapixeln und Full-HD-Videos von bis zu 10 Sekunden Länge.
  • Nachtbeleuchtung durch einen unsichtbaren LED-Infrarot-Blitz.
  • Intuitive, mehrsprachige Menüführung und große, gut lesbare Bedientasten.
  • 2″-Farb-TFT-Bildschirm für die Betrachtung von Bildern und Videos und die Kontrolle und Anpassung der Kameraeinstellungen.
  • Fernsteuerung und Anpassung der Kameraeinstellungen per SUPERSIM-App & -Portal möglich.
  • Ausgeliefert mit Baumgurt und Baumstativ.
  • Sekundenschneller, energiesparender Versand von Bildern und Videos.

Einschränkungen:

  • Ausführung mit SIM-Lock, funktioniert nur mit SUPERSIM.
  • Keine andere SIM-Karte kann genutzt werden.
  • Sehr teuer

SECACAM 5000 Explorer LTE

Die SECACAM 5000 Explorer ist eine kompakte Wildkamera mit zahlreichen Vorteilen. Sie bietet höchste Bildqualität und innovative Funktionen zu einem erschwinglichen Preis. Die Kamera arbeitet mit einem Prepaid-System, bei dem Nutzer nur für Fotopakete bezahlen, und nutzt ein 4G-Modul für schnelle Bildübertragungen. Die 5000 Explorer bietet auch eine hohe Farbtiefe und Bildschärfe, eine leistungsstarke Chipset SC-63 für schnelle Bildverarbeitung und -speicherung und intelligente Bildkompression. Zudem verfügt sie über ein durchdachtes Gehäuse, flexible Montagemöglichkeiten, eine sehr schnelle Reaktions- und Aufnahmezeit und einen deutschsprachigen Service.

Merkmale:

  1. Höchste Bildqualität und innovative Funktionen zu einem fairen Preis.
  2. Prepaid-System für Bildversand ohne versteckte Kosten.
  3. 4G-Modul für schnelle Bildübertragungen.
  4. Hohe Farbtiefe und Bildschärfe.
  5. Leistungsstarker Chipset SC-63 für schnelle Bildverarbeitung und -speicherung.
  6. Intelligente Bildkompression zur Speicherplatzersparnis.
  7. Durchdachtes Gehäuse mit beleuchteten Menütasten.
  8. Flexible Montagemöglichkeiten, einschließlich Befestigung mit einem Nagel oder Stativ und Diebstahlsicherung.
  9. Sehr schnelle Reaktions- und Aufnahmezeit.
  10. Deutschsprachiger Service.
  11. Kompaktes und handliches Design mit großem Farbbildschirm und hintergrundbeleuchteten Tasten.
  12. Lieferung mit einer 8 GB Speicherkarte und 8 Batterien.

Einschränkungen:

  1. Zahlungen für Fotopakete können nur über direkte Zahlungsmethoden wie PayPal oder Kreditkarte erfolgen.
  2. Die Kamera ist nur mit dem SECACAM Prepaid-System kompatibel.

Wildkamera mit WLAN

GardePro E8 Wildkamera WLAN

Die GardePro E8 ist eine Wildlife-Kamera mit integriertem Low-Power-WLAN und einer starken Antenne, die eine stabile Verbindung ermöglicht. Sie bietet hochauflösende 32MP Bilder und 1296P Videos mit einer klaren Nachtsicht bis zu 30m. Sie unterstützt SD-Karten bis zu 512GB und hat einen schnellen Auslösegeschwindigkeit von 0,1s. Sie ist wasserdicht gemäß IP66 und enthält weitere Funktionen wie Wiedergabe, Zeitstempel, Burst-Modus und Zeitraffer.

Merkmale:

  • WLAN-Verbindung und kostenlose Mobile APP
  • Zuverlässiges Signal mit einer Antenne
  • Nimmt 32MP Standbilder und 1296P H.264 Video mit Ton auf
  • Nachtsicht bis zu 30m
  • Unterstützt SD-Karten bis zu 512GB
  • 70° Blickwinkel Optik Objektiv
  • 0,1s Auslösegeschwindigkeit und 120° Erfassungswinkel
  • IP66 wasserdicht
  • 2,4″-Farbdisplay
  • Drei Bewegungssensoren

Einschränkungen:

  • SD-Karte und 8 AA-Batterien nicht im Lieferumfang enthalten
  • Vor der ersten Verwendung muss die SD-Karte in der Kamera formatiert werden
  • Bei kaltem Wetter wird die Verwendung von Lithium-Batterien empfohlen
  • Für optimale Nachtbilder sollten alle Hindernisse vor der Kamera entfernt werden.

Profi Wildkamera

SECACAM Pro Plus Mobile LTE

Die SECACAM Pro Plus mobile LTE ist eine technologisch fortschrittliche Wildkamera, die sich durch ihre benutzerfreundliche Bedienung und ihr durchdachtes Gehäuse auszeichnet. Dank des 4G-Moduls und technischer Upgrades liefert die Kamera hervorragende Bildqualität und -verarbeitung und bietet neue Funktionen, die sie zukunftsweisend machen.

Kurze Beschreibung: Die SECACAM Pro Plus mobile LTE ist eine hochmoderne Wildkamera mit verbesserter Bildqualität und -verarbeitung. Sie bietet Funktionen wie das Senden von Fotos per Mobilfunk aufs Handy, ohne zusätzliche Kosten und in der gesamten EU. Durch den brandneuen Chip SC-63 und den Bildsensor CMOS-33.5 sind optimale Fotoqualität, schärfste Videoaufnahmen und deutliche Nachtaufnahmen möglich. Die Kamera ist wetterfest und bietet eine einfache Bedienung mit beleuchteten Tasten.

Merkmale:

  • Sendet Fotos EU-weit per Mobilfunk aufs Handy, ohne Aufpreis
  • Prepaid-System – keine Abokosten o.ä.
  • Komplettlösung – SIM-Karte fertig eingestellt und eingebaut
  • Fotoauflösungen von bis zu 12 MP und Videos in FULL HD mit Ton
  • 400 Millisekunden schnelle Auslösezeit
  • Unsichtbarer Black-LED-Blitz mit bis zu 15m Blitz-Reichweite dank 60 No-Glow-LEDs
  • Bedienung auch mit Handschuhen oder kalten Fingern möglich
  • Wetterfestes Gehäuse mit Schutzklasse IP66
  • Revolutionäres Batterie-System für einfachen Batteriewechsel

Einschränkungen:

  • Anfangssetup erfordert Anmeldung und Eingabe eines individuellen PIN-Codes
  • Batterien und Speicherkarte bereits vorinstalliert, können aber ausgetauscht werden
  • Die Kamera sendet automatisch über das LTE-Netz, was höhere Geschwindigkeiten als 3G oder GPRS bietet, aber möglicherweise in einigen Gebieten eine eingeschränkte Abdeckung hat.
  • Teuer

Günstige Wildkamera

COOLIFE 28MP 1520P HD Wildkamera

Die COOLIFE Wildkamera ist eine schnell reagierende und technologisch fortschrittliche Kamera, die hochauflösende Bilder und Videos mit exzellenter Nachtsicht aufzeichnet. Mit ihrem robusten Design und vielfältigen Funktionen ist sie ideal für raue Umgebungen und unterschiedlichste Einsatzbereiche.

Kurze Beschreibung: Die COOLIFE Wildkamera bietet mit einer Auslösegeschwindigkeit von 0,2 Sekunden und einem Erfassungswinkel von 100° schnelle und präzise Aufnahmen. Dank der fortschrittlichen 940-nm-Technologie und 27 LED-Infrarot-Nachtbeleuchtung ist sie perfekt für Nachtaufnahmen geeignet. Sie zeichnet 28-MP-Bilder und 1520P-HD-Videos mit Ton auf und ist dank IP66-Technologie beständig gegen Wasser und Staub.

Merkmale:

  • Auslösegeschwindigkeit von 0,2 Sekunden und 100° Erfassungswinkel
  • 940-nm-Technologie und 27 LED-Infrarot-Nachtbeleuchtung
  • Kristallklare 28-MP-Bilder und 1520P-HD-Videos mit Ton
  • IP66-Technologie für Wasser- und Staubbeständigkeit
  • Betriebstemperaturen von -20 °C bis 60 °C
  • Mehrere Funktionen wie Aufnahmeverzögerung, Zielaufzeichnungszeit, Zeitraffer, Endlosaufnahme, Audioaufzeichnung und Passwortschutz
  • Sehr Günstig

Einschränkungen:

  • Keine neuen und alten Batterien mischen
  • Passwortschutz könnte die Bedienung für einige Benutzer erschweren
  • In starken Stürmen, starken Regenfällen und Gewittern könnte die Leistung eingeschränkt sein, trotz der hohen Wasser- und Staubbeständigkeit.

Wildkamera Testsieger

SECACAM Wild-Vision Premium (Testsieger der deutschen Jagdzeitung)

Die SECACAM Wild-Vision ist eine robuste und zuverlässige Wildkamera aus deutscher Produktion, die sowohl preiswert als auch verlässlich ist. Mit ihren vielfältigen Funktionen und dem robusten Design ist sie ideal für den Einsatz in Wald und Garten.

Kurze Beschreibung: Die SECACAM Wild-Vision ist eine Wildkamera mit 52° Normalobjektiv und FULL HD Videoaufnahme mit Ton. Sie verfügt über eine ultraschnelle Auslösezeit von weniger als einer Sekunde und bietet verschiedene Überwachungsmodi wie Foto, Video und Foto & Video. Mit unsichtbarem Black-LED-Blitz und umschaltbaren 19 oder 40 No-Glow-LEDs, bietet sie bis zu 20 Meter Blitzreichweite und ist dank Schutzklasse IP54 wetterbeständig.

Merkmale:

  • 52° Normalobjektiv
  • FULL HD Videoaufnahme mit Ton
  • Fotoauflösungen (5 Megapixel [nativ], 8 MP oder 12 MP)
  • Ultraschnelle Auslösezeit von unter einer Sekunde
  • Überwachungsmodi: Foto, Video, Foto & Video
  • Unsichtbarer Black-LED-Blitz
  • Umschaltbar zwischen 19 oder 40 No-Glow-LEDs
  • Bis 20 Meter Blitz-Reichweite
  • Wetterbeständig mit Schutzklasse IP54
  • LED Display 5,2 cm Bildschirmdiagonale
  • Tarnmuster für unauffällige Platzierung
  • Zusatzfunktionen: Zeitraffer-Aufnahme, Zeitschaltuhr, Aufnahmepause, Passwortschutz
  • Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis

Einschränkungen:

  • Begrenzte Speicherkapazität mit der mitgelieferten 8 GB Speicherkarte.
  • Schutzklasse IP54 – nicht vollständig wasserdicht, nur gegen Staub und Spritzwasser geschützt – für Regen aber wetterbeständig genug.

5. Arten von Wildkameras

Es gibt verschiedene Arten von Wildkameras, die sich hauptsächlich in ihren Funktionen und Anwendungsbereichen unterscheiden:

  • Standard-Wildkameras: Diese Kameras eignen sich hervorragend für allgemeine Beobachtungen. Sie bieten in der Regel eine gute Bildqualität und ausreichende Sensorreichweite.
  • Infrarot-Wildkameras: Ausgestattet mit Infrarot-LEDs, sind sie perfekt für Nachtaufnahmen geeignet. Sie erzeugen Schwarzweiß-Aufnahmen, die Tieren keine Angst einjagen, da das Infrarotlicht für sie nicht sichtbar ist.
  • Mobilfunk-Wildkameras: Sie senden Fotos oder Videos via Mobilfunknetz direkt an dein Smartphone oder E-Mail-Konto. Dies ist besonders nützlich, wenn du die Kamera aus der Ferne überwachen möchtest.
  • WiFi-Wildkameras: Ähnlich wie Mobilfunk-Kameras, aber sie nutzen ein lokales WLAN-Netzwerk für die Datenübertragung. Sie sind ideal für Überwachungszwecke in der Nähe von Wohngebieten.

6. Szenarien, in denen Wildkameras nützlich sind

Wildkameras sind vielseitig einsetzbar:

  • Wildtierbeobachtung und Forschung: Ökologen und Biologen nutzen Wildkameras, um das Verhalten von Tieren zu studieren. Sie liefern wichtige Daten über die Populationsdichte, Aktivitätsmuster und Interaktionen zwischen verschiedenen Tierarten.
  • Überwachung und Sicherheit: Wildkameras können auch zur Überwachung von Eigentum eingesetzt werden. Sie sind besonders nützlich in abgelegenen Gebieten, wo sie Einbrüche oder Vandalismus aufzeichnen können.
  • Jagd und Tierspurenverfolgung: Für Jäger sind Wildkameras unverzichtbar, um die Bewegungsmuster und Gewohnheiten von Wildtieren zu erkennen. Sie können so die besten Orte und Zeiten für die Jagd bestimmen.

7. Begriffe im Zusammenhang mit Wildkameras erklären

Bei der Beschäftigung mit Wildkameras wirst du auf eine Reihe von Fachbegriffen stoßen:

  • Infrarot: Infrarotlicht ist für das menschliche Auge nicht sichtbar, aber es ermöglicht Wildkameras, in der Nacht Bilder aufzunehmen.
  • Auslösegeschwindigkeit: Dies ist die Zeit, die vergeht, von dem Moment, in dem der Sensor eine Bewegung erfasst, bis die Kamera tatsächlich ein Foto macht. Eine kürzere Auslösegeschwindigkeit bedeutet, dass weniger Aufnahmen verpasst werden.
  • Batterielebensdauer: Dies bezeichnet die Zeit, die die Kamera mit einer Batterieladung arbeiten kann. Dies ist besonders wichtig, wenn die Kamera über längere Zeiträume ohne menschliches Eingreifen betrieben werden soll.

8. Was macht eine gute Wildkamera aus?

Wenn du dich für den Kauf einer Wildkamera entscheidest, gibt es einige Faktoren, die du berücksichtigen solltest:

  • Bildqualität: Eine gute Wildkamera sollte in der Lage sein, klar und scharf Bilder sowohl bei Tag als auch bei Nacht aufzunehmen. Die Megapixelzahl kann ein Indikator für die Bildqualität sein, aber auch die Qualität der Linse und des Bildsensors spielen eine Rolle.
  • Auslösegeschwindigkeit: Eine schnelle Auslösegeschwindigkeit ist wichtig, um flüchtige Momente zu erfassen und sicherzustellen, dass du das gewünschte Bild erhältst, bevor das Tier aus dem Bildbereich verschwindet.
  • Batterielebensdauer: Je länger die Batterielebensdauer, desto länger kann die Kamera ohne Wartung betrieben werden. Dies ist besonders wichtig, wenn die Kamera in abgelegenen Gebieten eingesetzt wird.
  • Nachtsichtfunktion: Eine gute Nachtsichtfunktion ist entscheidend, um auch bei schlechten Lichtverhältnissen klare Bilder zu liefern.
  • Haltbarkeit und Wetterbeständigkeit: Da Wildkameras oft in rauen Außenbedingungen eingesetzt werden, sollten sie robust und wetterfest sein.

9. Schlussfolgerung

Wildkameras sind ein faszinierendes Werkzeug, das uns erstaunliche Einblicke in die Welt der Tiere ermöglicht. Bei der Auswahl der richtigen Kamera sind verschiedene Aspekte zu beachten, wie z.B. Bildqualität, Auslösegeschwindigkeit, Batterielebensdauer, Nachtsichtfunktion und Wetterbeständigkeit. Ich hoffe, dieser Beitrag hat dir dabei geholfen, einen Überblick über die Welt der Wildkameras zu bekommen und die für dich passende Kamera zu finden.

Alexander Kaufmann

Ich bin seit ca. 8 Jahren Fotograf, Online Marketer und ausgebildeter IT-Techniker. Seit Januar 2023 unterstütze ich filmen-lernen.com im Marketing und Content-Bereich. Als Social-Media-Fan filme ich meistens eher im Hochformat. Meine vielen Interessen haben mich in Kontakt mich verschiedenstem Equipment, Trends und Technologien gebracht. Was ich dabei gelernt habe, teile ich hier gerne mit dir.

Aktuelle Beiträge