Laptop für Videobearbeitung & 4K Videoschnitt | Apple MacBook Pro 16

5,0 rating
Als Amazon Associate verdienen wir mit Verkäufen durch unserer Website. Wenn du über Links von dieser Website einkaufst, erhalten wir möglicherweise einen kleinen Teil (Vergütung) des Verkaufs von Amazon und anderen ähnlichen Partnerprogrammen. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung. Wir nehmen das Recht auf Datenschutz ernst. Du hast die Möglichkeit hier jederzeit die Cookies zu deaktivieren, falls du es zuvor akzeptiert hast (Google Analytics Opt Out) .

Welcher Laptop für Videobearbeitung? Welcher Laptop ist der Beste für Bildbearbeitung? 4K Videoschnitt auf Notebook möglich? Auch ich habe mir vor dem Kauf meines Laptops diese Fragen gestellt. Wenn du dir auch Gedanken machst einen Laptop für die Videobearbeitung zu kaufen, dann bist du bei diesem Beitrag richtig. Ich werde dir den besten Laptop zeigen, den du zurzeit für Geld kaufen kannst.

Der beste Laptop für Videobearbeitung

Bei der Wahl des besten Laptops für Videobearbeitung und Bildbearbeitung haben wir uns auf unsere jahrelangen Erfahrungswerte gestützt. Für uns ist der 16 Inch MacBook Pro (2019) Edition der unangefochtener Sieger. Sowohl preistechnisch als auch von der Usability ist es der beste Laptop für kreative Videografen und Fotografen. Egal ob du Videos bearbeiten willst, Animationen erstellst oder mit Photoshop arbeitest. Ein starker 2.4GHz 8-Core Prozessor und eine Radeon Pro 5500M Grafikkarte sind die Grundpfeiler für die geballte Leistung des MacBook Pros.

laptop für videobearbeitung

4K Videoschnitt mit dem Notebook

Ich selber nutze das Vorgängermodell des MacBook Pros aus dem Jahre 2015 und sogar dieses Modell bietet mir jegliche Leistungskapazitäten, die für eine professionelle Videobearbeitung nötig sind. Unser Filmen-Lernen.com hat sich letztes Jahr das neue Modell 16 Inch MacBook Pro (2019) Edition gekauft und wir konnte meinen Laptop mit seinen gegenüber stellen und testen (wir arbeiten mit Final Cut Pro X). Die Resultat war absehbar: Der 16 Inch MacBook Pro (2019) ist ein Leistungsmonster. Videos werden in Minuten gerendert und egal wie kompliziert eine Videobearbeitung ist, der MacBook Pro meistert es. Sogar 4K Videoschnitt bzw. 4K Videobearbeitung sind mit dem MacBook Pro kein Problem. Hierzu habe ich dir auch ein Video hier unten verlinkt, in welchem die 4K-Videobearbeitungsleistung des MacBook Pro 2019 gezeigt wird.  

MacBook Pro 16 für den 4K Videoschnitt

Wie vorhin erwähnt verwenden wir, das Team von Filmen-Lernen.com das MacBook für den Videoschnitt und können es ruhigen Gewissens empfehlen. Es gibt jedoch einige Faktoren, die bei dem neuen MacBook Pro 16 Inch beachten müssen.

Laptop für 4K Videobearbeitung

Der neue MacBook hat lediglich einen USB-C Eingang, deshalb musst du zusätzlich zu deinem MacBook auch diesen Speicherkarte-& USB-Adapter kaufen (du kannst es auf Amazon kaufen), um damit deine Videodateien von der Speicherkarte deiner Kamera direkt auf dein Laptop zu transferieren. Außerdem brauchst du eine externe Festplatte, da das Rendern der Videos viel Speicherplatz in Anspruch nimmt. Außerdem ist es von Vorteil die Videos geordnet auf der externen Festplatte zu speichern, da so die Videodateien quasi an einem sicheren Ort abgespeichert sind. Ich würde dir diese Lacie-Festplatte empfehlen. Die Lacie-Festplatte wird gern von Filmemachern genutzt, da sie sehr robust ist und eine Gummihülle sie vor Erschütterungen schützt. Hinzu kommt, dass du die Lacie-Festplatte ganz einfach per USB-C mit deinem Laptop verbinden kannst. Die Lacie-Festplatte gibts auch auf Amazon zu kaufen.

Fazit und Schlusswort

Der MacBook Pro ist der ideale Begleiter für jeden professionellen Videografen und Fotografen. In den letzten 5 Jahren, in denen ich das gute Stück mein Eigen nennen durfte, wurde ich nie enttäuscht. In Kombination mit der Videobearbeitungssoftware Final Cut Pro X ist der MacBook Pro unschlagbar in der mobilen Videobearbeitung. Falls du oft auf Reisen bist oder deine Videos und Bilder auf dem Weg bearbeiten willst, dann ist der MacBook Pro das Richtige für dicht.

Halit Karagoez

Ich bin Teilinhaber von Filmen-Lernen.com. Ich lebe in Singapur und bin beruflich als Filmemacher und Online Marketing Manager tätig.

Aktuelle Beiträge