Die besten Filme | Die besten Filme aller Zeiten | Gute Filmempfehlungen


Als Amazon Associate verdienen wir mit Verkäufen durch unserer Website. Wenn du über Links von dieser Website einkaufst, erhalten wir möglicherweise einen kleinen Teil (Vergütung) des Verkaufs von Amazon und anderen ähnlichen Partnerprogrammen. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung. Wir nehmen das Recht auf Datenschutz ernst. Du hast die Möglichkeit hier jederzeit die Cookies zu deaktivieren, falls du es zuvor akzeptiert hast (Google Analytics Opt Out) .
die besten filme aller zeiten

Du fragst dich, welche die besten Filme sind? Du suchst nach den besten Filmen aller Zeiten? Du willst Filmempfehlungen für Netflix oder Prime? Dann bist du bei diesem Beitrag goldrichtig! Ich habe hier eine persönliche Bestenliste mit Empfehlungen für den perfekten Filmabend für dich mit deinen Freunden oder Familie. Dann starten wir doch gleich!

Die besten Filme

Du kennst bestimmt die stundenlangen Diskussionen im Büro oder am Arbeitsplatz: Welche Filme sind die Besten? Jeder hat hier eine andere Meinung, denn jeder hat seine eigenen Vorlieben, wenn es um das Thema Filme geht. Naja, das ist bei mir auch nicht anders, über Geschmäcker lässt sich, wie du weißt, nicht diskutieren. Trotzdem habe ich versucht, in diesem Beitrag auf alle Filmgenres einzugehen, damit tatsächlich jeder auf sein Geschmack kommt. Ich werde zuerst mit meiner absoluten Bestenliste anfangen und dann auf die einzelnen Genres eingehen.

Die besten Filme aller Zeiten

Wenn es um den besten Film geht, muss ich nicht lange überlegen, aber trotzdem will ich dir zuerst erklären, wieso genau dieser Film mein Favorit ist. Ein Film muss zunächst vom Anfang an packend sein. Für mich ist der wichtigste Indikator für einen guten Film, dass der Film den Zuseher in seinen Bann zieht, sodass ich als Zuschauer jeglichen Sinn für Zeit verliere. Außerdem muss der Film mich emotional erreichen. Wenn ich bei einem Film weine, lache oder zum Nachdenken gebracht werde, dann ist dieser Film auch inhaltlich sehr gut gelungen. Nur so kann ein Film einen aus dem Alltag ziehen und in die Film-Geschichte verzaubern. All diese Eigenschaften habe ich in diesen Filmen wiedergefunden.

1. Forrest Gump

Forrest Gump ist mein Allzeit-Favorit und wird bestimmt mein Leben lang auch bleiben. Falls du den Film noch nicht kennst, dann solltest du auf der Stelle aufhören zu lesen und den Film ansehen! Dieser Film ist meiner Meinung nach der König aller Filme und ist dem Regisseur Robert Zemeckis, der übrigens auch die Filmreihe „Zurück in die Zukunft“ gedreht hat, sehr gut gelungen. Die Hauptrolle spielt der große Tom Hanks, der definitiv ausschlaggebend für den Erfolg dieses Filmes ist.

Der Film Forrest Gump handelt über die Lebensgeschichte eines Mannes (= Forrest Gump) mit geistiger Behinderung. Der Zuschauer erlebt den ganzen Film aus den Augen dieses Mannes, der auf einer Bushalte-Bank sitzt und fremden Leuten seine Lebensgeschichte erzählt. Das Einzigartige an dem Film ist, dass der Film sowohl die Eigenschaften einer Komödie trägt, als auch ein lehrreiches und informatives Drama ist. Der Film spiegelt die politischen Ereignisse der USA in den 60er, 70er und 80er in einer unterhaltsamen Weise wieder. Dabei ist die Hauptfigur Forrest irgendwie in all diese Ereignisse verwickelt und zeigt die Sicht auf die Dinge aus seiner Perspektive. Viel möchte ich über diesen Film auch nicht verraten, da der Film einfach grandios ist. Der Film eignet sich für jedermann, egal ob Familien mit Kindern, Paare oder ein Filmabend mit den besten Freunden. Mit Forrest Gump kann man nicht falschliegen!

2. Titanic

Die Tragödie über den Luxus-Kreuzer „Titanic“, welcher aufgrund einer Kollusion mit einem Eisberg versunken ist, kennen viele. Wieso sollte sich dann jemand einen Film ansehen, dessen Geschichte er schon kennt? Das ist eine sehr gute Frage, die sich aber selbst beantwortet, wenn man den Film sich anschaut.

Im Film Titanic ist nämlich die Tragödie des Luxusdampfers eher zweitrangig, es handelt eher über die Liebesgeschichte zwischen dem einfach Jungen „Jack“ aus der bürgerlichen Unterschicht und der feinen Dame „Rose“ aus der Oberklasse der gesellschaftlich Privilegierten. Dadurch, dass die Geschichte auf wahren Begebenheiten beruht, hat die gesamte Story eine viel intensivere Wirkung auf den Zuseher. Der Film ist perfekt für einen Paar-Abend, kann aber auch gerne mit der Familie angesehen werden.

3. Scarface

Schießereien? Mafia-Geschichten? Drogenhandel? Falls du ein Fan von Gangsterfilmen bist, dann ist Scarface ein Pflicht-Film für dich. Der Film aus den 70ern, mit Al-Pacino in der Hauptrolle, handelt über einen kubanischen Flüchtling, der in den USA eine kriminelle Karriere anstrebt und dabei zu allen kaltblütigen Mitteln greift. Dabei will er das Geld grundsätzlich für seine alleinerziehende Mutter und seine Schwester verdienen. Der Film ist deshalb zu gut, da es an Brutalität nicht zu tippen ist und für die modernen Gangsterfilme wegweisend war. 

Scarface ist definitiv ein Kult-Film für alle die sich für Gangsterstories interessieren. Das Geniale an dem Film ist, dass die Entwicklung eines kriminellen Charakters sehr schön in die Geschichte verpackt ist. Mehr will ich auch nicht verraten, da der Film tatsächlich sehr viele Pointen hat und ich es mit meinen Informationen „spoilern“ will. Es ist der perfekte Film für Abende mit Freunden, definitiv nichts für Kinder!

4. Ziemlich beste Freunde

Ein Film wird meiner Meinung nach erst Brillant, wenn man von dem Film auch etwas Sinnvolles lernen kann. Ziemlich beste Freunde bietet alles: Geschichte, Moral, Emotionen und Qualität. Der Film handelt über einen körperlich behinderten Millionär, der eine neue Pflegekraft einstellen will. Dabei sucht er sich absichtlich einen Kandidaten aus, der sich eigentlich gar nicht für diesen Beruf qualifiziert. Der Grund dafür ist, dass dieser kein Mitleid von der neuen Pflegekraft erwartet und ihm auf Augenhöhe begegnet. Dabei fällt die Entscheidung auf einen afroamerikanischen Einwanderer, welcher zum Vorstellungsgespräch vom Arbeitsamt geschickt wurde. Schnell entwickelt sich eine besondere Freundschaft zwischen den zwei so unterschiedlichen Menschen.

Ziemlich beste Freunde ist ein atemberaubender Film aus europäischer Produktion, welcher sich auf der Kino-Weltbühne einen großen Namen gemacht hat. Der Film eignet sich für Abende mit Freunden, Familie oder auch als Paar. Diesen Film muss man gesehen haben!

5. Coach Carter

Stell dir vor, du wirst mitten in einem Getto geboren und hast kaum Zukunftsperspektiven, wenn es um Themen wie Job und Familie geht. Samuel Jackson spielt in diesem Film die Hauptrolle als ein Basketball-Trainer (Coach Carter) in einer Problem-Schule. Die Schule ist in einem Bezirk, welche von Kriminalität dominiert wird. Carter ist selbst als Jugendlicher in diese Schule gegangen und will der neuen Generation der Jugendlichen nicht nur zum Erfolg im Basketball helfen, sondern auch die Wichtigkeit des akademischen Werdegangs näher bringen. Dies erweist sich jedoch viel schwerer als gedacht, denn den Jugendlichen fehlt es an Disziplin, Glaube und Motivation.

Coach Carter ist ein Film, der zeigt, wie wichtig Bildung ist, um sich selbst eine erfolgreiche Zukunft aufzubauen. Der Zuseher bekommt einen tiefen Einblick auf das Leben der hoffnungslosen Jugendlichen und wieso sie überhaupt so geworden sind, wie sie sind. Der Film sollte auf jeden Fall von jungen Erwachsenen angeschaut werden und eignet sich perfekt für einen Familienabend oder als Film mit Freunden.

5. Django

Was macht einen Quentin Tarantino Film zu einem Quentin Tarantino Film? Blut, Action, Blut, Story und noch mehr Blut. Django hat das alles! Der Film handelt über die Sklavenzeit in den USA und erzählt die Story eines Afroamerikaners (Django) und seiner Frau, welche versklavt werden, obwohl diese freue Bürger waren. Bei einem Sklaventransport wird Django von einem Kopfgeldjäger King Schultz (Christoph Waltz) befreit und wird dessen Handlanger. Es entwickelt sich eine starke Freundschaft und Schultz entscheidet sich, Django zu helfen und dessen Frau zu befreien.

Django ist ein Film, welche die Brutalität der Sklavenzeit ohne Vorhalt zeigt. Der Film ist nichts für schwache Gemüter ist für Erwachsene gemacht, nicht mit Kindern anschauen! Die Starbesetzung mit Jamie Foxx, Christoph Waltz, Leonardo DiCaprio und Samuel L. Jackson machen diesen Film zu einem Filmgenuss auf höchster Stufe!

6. The Green Mile

Wenn du nach dem Mutterfilm der Kategorie Drama suchst, dann ist „The Green Mile“ der richtige Film für dich. Die Story handelt über den Todestrakt eines Gefängnisses, in dem sich nur Schwerverbrecher befinden, die zum Tode verurteilt wurden.

Tom Hanks spielt dabei die Rolle des Gefängniswärters Paul, der die Gefangenen bis zum elektrischen Stuhl begleitet. Eines Tages kommt ein afroamerikanischer Gefangener (John Coffey) in den Todestrakt, dem vorgeworfen wird, zwei junge Mädchen umgebracht zu haben. Normalerweise ist Paul ein emotionaler, abgeschirmter Wärter, aber bei John ändert sich die ganze Sache.

7. John Wick

Ich muss zugeben, dass ich mir bei dem Film überlegt habe, ob ich ihn auf die Liste nehmen soll oder nicht. Ich habe mich am Ende dafür entschieden, da John Wick tatsächlich einer der geilsten Actionfilme ist, den ich in den letzten Jahren gesehen habe. Keanu Reeves spielt die Rolle des ehemaligen Auftragskillers John Wick, dessen Hund eines Tages von einem Gangster umgebracht wird. Daraufhin hin wird John wieder aktiv und macht sich auf die Jagd nach dem Mörder seines Hundes. Dabei ist ihm keine Hürde zu schwer, um seinen Durst nach Rache zu löschen.

John Wick war so ein Erfolg, dass nach dem ersten Teil zwei Weitere folgten. Der Film ist ein Mega-Actionfilm, welcher am besten mit Freunden angeschaut werden sollte. Kindern würde ich den Film nicht empfehlen, da es tatsächlich sehr brutal ist. Nach dem ersten Teil solltest du auch auf jeden Fall die anderen zwei Teile anschauen.

8. Shrek

Da die eine Bestenliste der besten Filme aller Zeiten ist, wollte ich unbedingt auch einen Film bzw. eine Filmserie speziell für Kinder dabei haben. Meine Entscheidung ging dabei auf den Shrek, welche die Geschichte des Sumpfmonsters „Shrek“ erzählt. Dabei erlebt dieser gemeinsamen mit seinem Freund Esel wunderbare Abenteuer. Der gesamte Film wird mit Symbolen und Charakteren aus Fabeln und Märchen geschmückt. Dabei taucht z. B. auch Pinocchio, eine Prinzessin, ein Drache, die Zwerge und vieles mehr auf. Der Film eignet sich perfekt für Familienabende, kann aber auch gerne mit Freunden angeschaut werden.

Shrek ist einer der unterhaltsamsten Kinderfilme, die je produziert wurden. Auch bei diesem Film war der erste Teil so ein großer Erfolg, dass gleich mehrere Teile nachher produziert wurden. Deine Kinder und auch du wirst dich auf diesen Film bzw. auf die Filmreihe freuen!

9. Streben nach Glück

Wenn du dich wunderst, wieso bis jetzt kein Will-Smith-Film auf der List war, dann wird es jetzt Zeit. Streben nach Glück ist einer dieser Filme, welche dich am Ende gut fühlen lassen. Der Film handelt über den Vertreter für Knochendichtemessgeräte, der aufgrund seiner schlechten Selbstständigkeit und falschen Investition finanziell leidet. Um seine Familie ernähren zu können, lauft dieser von Krankenhaus zu Krankenhaus, um eines seiner Geräte zu verkaufen, meisten ohne Erfolg. Eines Tages entscheidet er sich für eine Ausbildung als Börsenmakler. Dabei wird ihm eine Praktikumsstelle ohne Bezahlung angeboten. Als dieser dies Stelle tatsächlich in Erwägung zieht, wir er von seiner Frau verlassen.

Streben nach Glück erzählt die Erfolgsstory eines Mannes, der in seinen jungen Jahren finanzielle Fehlentscheidungen getroffen hat. Ein wirklich inspirierender Film, welcher auf wahren Begebenheiten beruht. Ein Film, den man ruhig mit Freunden und Familie anschauen kann.

10. Star Wars

Wer kennt Star Wars nicht? Über Generationen unterhaltet dieser Film klein und groß. Laserschwerter, Raumschiffe, Außerirdische und exotische Planeten. Star Wars ist womöglich die beste Science-Fiction Filmreihe, die je produziert wurde. Die Geschichte, die einzigartigen Charaktere und die Effekte haben für neue Maßstäbe in der Filmindustrie gesorgt. Allein um die Geschichte von Star Wars von Anfang bis zum Ende zu erklären, müsste ich mehrere Bücher schreiben. Das Gute an Star Wars ist, dass es sich für jeden eignet, Kinder, Erwachsene, Familien oder Paare. Die Star-Wars-Filme werden alle in ihren Bann ziehen.

Falls du vorher noch nie Star Wars gesehen hast, würde ich dir empfehlen, mit dem ersten Teil zu starten. Du wirst merken, dass Teil 1 bis 3 nach der Produktion von Teil 4 bis 6 gemacht worden sind. Das bedeutet, dass die echten Star-Wars-Fans zuerst Teil 4-6 gesehen haben und erst danach die ersten Folgen. Trotzdem macht es mehr Sinn, mit dem ersten Teil zu starten, damit du die Story von Anfang an verstehst.

11. Das Beste Kommt zum Schluss

Dieser Film handelt über zwei Krebspatienten im fortgeschritten Stadium die nicht unterschiedlicher sein könnten. Der eine ist ein Automechaniker (Carter) und der andere ist der Milliardär und Eigentümer (Edward) des Krankenhauses. Sie landen zufälligerweise im selben Zimmer und können sich Anfang überhaupt nicht leiden. Mit der Zeit entwickelt sich jedoch eine besondere Freundschaft. Während Edward schon fast alles im Leben erlebt hat, arbeitete Carter sehr hart, um mit seiner Familie über die Runden zu kommen.

Eines Tages schreibt sich Carter eine „Bucket-Liste“ auf, über Sachen, die er vor seinem Tod noch gerne machen würde. Als Edward die Liste sieht, entscheidet er sich die Liste gemeinsam mit Carter abzuarbeiten. So beginnt eine sehr abenteuerreiche und emotionale Reise. Der Film ist ein perfekter Film für Familie und mit Freunden.

12. Der Pate

Du bist ein Fan von Gangsterfilmen? Dann solltest du den Paten unbedingt ansehen. Stars wie Al Pacino, Marlon Brando und James Caan haben dafür gesorgt, dass diese Filmserie zu einem Allzeit-Klassiker wurde. Insgesamt gibt es drei Teile, wobei echte Fans auf die ersten zwei Teile schwören. Mir persönlich gefallen aber alle drei Teile. Es gibt kaum einen anderen Film, der sehr tiefe Einblicke in das Leben der strukturierten italienischen Mafia gibt. Ich finde, dass Al Pacino geboren wurde, um Mafiafilme zu drehen, und dementsprechend verkörpert er auch die Rolle des Mafiosis Michael Corleone grandios.

Der Pate kann sich in die Länge ziehen und ist daher für Mafia-Film-Fans gedacht. Falls das Interesse für den Film bzw. für dieses Genre nicht besteht, kann es langweilig für einen werden. 

13. Slumdog Millionaire

Gute Filme stammen nicht immer aus Hollywood, so wie zum Beispiel der britische Kinofilm Slumdog Millionäre. Es handelt über einen Kandidaten namens Jamal (Dev Patel), der bei einer Millionenshow teilnimmt und viele Fragen ohne Probleme beantworten kann. Das Eigenartige dabei ist, dass Jamal niemals eine Schulausbildung hatte. Die Frage, die sich nun stellt ist, ob dieser geschummelt hat, oder ob das Ganze einfach Schicksal war?

Jamal stammt aus dem indischen Getto und wuchs unter komplizierten Bedingungen auf. Der Film nimmt den Zuseher durch die Kindheit von Jamal und zeigt die Ereignisse, die sein Leben geprägt haben. Der Film ist für alle geeignet, am besten mit der ganzen Familie gemeinsam anschauen. Es würde sich auch perfekt für ein Paarfilm eignen.

14. Gesetz der Rache

„Gegen das Schicksal bist du machtlos“ sind die letzten Worte, die Clyde Shelton (Gerard Butler) hört, während Einbrecher in sein Haus stürmen, ihn überrumpeln und vor seinen Augen seine Frau umbringen und vergewaltigen.

Als er wieder zu sich kommt, erfährt er, dass auch seine Tochter von den Kriminellen umgebracht wurde. Clyde sucht bei einem Anwalt nach Rat und dieser macht ihm klar, dass leider die Beweislast zu gering sei und nur einer der zwei Verbrecher zum Tode verurteilt wird, während der andere frei rumlaufen kann. Ist das Gerechtigkeit? Genau das fragt sich Clyde und will das mit Selbstjustiz lösen. Ich würde den Film für Abende mit Freunden empfehlen.

14. Lord of War

Waffenhandel ist die lukrativste Branche der Welt und Staaten bzw. Regierungen verdienen Milliarden mit Waffenverkäufen. Aber wer verkauft nun diese Waffen? Genau auf dieses Thema zielt dieser Film ab, welcher das Leben des Waffenhändlers Yuri Orlov (Nicolas Cage) zeigt.

Besonders gelungen finde ich, dass der Film es schafft, die emotionale Kälte des Waffenhändlers auf die Leinwand zu bekommen. Ohne Skrupel werden Waffen an Rebellen verkauft. Welche Seite, Front oder welches Land den Krieg gewinnt, ist dabei egal. Ein sehr interessanter Film, den man mit Freunden anschauen kann. Kindern würde ich diesen Film nicht empfehlen.

15. The Butler

Wow, wie ich diesen Film genossen habe. Der Butler ist einfach nur wunderbar. Der Film handelt über den afroamerikanischen Butler Cecil Gaines (Forest Whitaker), der bis zum Butler des Präsidenten aufsteigt. Dabei dient dieser verschiedenen Präsidenten und erlebt aus erster Hand die innenpolitischen Entwicklungen in den USA.

Dabei konzentriert sich der Film besonders auf die Rechte der Afroamerikaner. Interessant wird es als Cecil’s Sohn sich einer Aktivistengruppe anschließt. Ein Film, der sehr lehrreich ist und gerne bei einem Familienabend angesehen werden kann.

16. Blood Diamond

Hast du gewusst, dass die meisten Kriege der Rebellen in Afrika mit Diamanten finanziert wird. Weißt du auch, wie die Rebellen an die Diamanten herankommen und an wen sie diese Diamanten verkaufen? Ich habe es auch nicht gewusst, bis ich diesen Film gesehen habe.

In der Hauptrolle ist Leonardo DiCaprio, der die Rolle des Diamantenhändlers Danny Archer spielt. Definitiv ein Film für Familienabende und Abende mit Freunden. Kleine Kinder sollten den Film aber nicht sehen.

17. Monster AG

Ich wollte unbedingt noch einen zweiten Kinderfilm in meiner Liste haben und habe mich für Monster AG entschieden. Pixar Studio hat meiner Meinung nach mit dem Film Monster AG eine neue Era in die Kinder-Animationsfilm-Welt eingeleitet.

Der Film handelt über eine Monsterwelt, in der die Monster kleine Kinder erschrecken müssen, um Energie aus der Angst der Kinder zu gewinnen. Eines Tages verirrt sich ein kleines Mädchen in die Monsterwelt und das Abenteuer beginnt. Ein toller Film für Kinder und für die ganze Familie. 

18. Fluch der Karibik

Falls du gedacht hast, dass ich diesen Film vergessen würde, dann hast du falsch gedacht. Fluch der Karibik ist einer der modernen Meisterwerke, mit denen ich groß werden durfte. Einfach nur geil. Geil. Und nochmals Geil. Was soll ich sonst noch sagen?

Die Story, die Besetzung, der Schnitt und die Kameraführung sind erste Sahne. Die Figur Captain Jack Sparrow (Johnny Depp) ist quasi zur Legende geworden. Insgesamt gibt es 5 Fluch der Karibik Teile, wobei mir persönlich die ersten 3 am meisten gefallen. Eine Filmreihe, die sich für alle eignet, egal ob klein oder groß.

19. Catch me if you can

Catch me if you can ist ein Klassiker mit Tom Hanks und Leonardo DiCaprio in den Hauptrollen. Die Geschichte beruht auf wahren Begebenheiten und erzählt die Story des Hochstaplers Frank (Leonardo DiCaprio), der von dem Agenten Carl (Tom Hanks) gejagt wird.

Der Zuseher sieht wie der Junge Frank, der eigentlich ein sehr intelligenter Schüler ist, aufgrund von familiären und sozialen Problemen zu einer kriminellen Person wird. Der Film ist unterhaltsam gemacht und hat viele Pointen. Ein Film, den man gerne mit dem Partner oder der Familie ansehen kann. Für Kinder kann der Film langweilig werden.

20. Saw

Den Abschluss meiner Liste mache ich mit einem Horrorfilm, damit jeder auf seinen Filmgeschmack kommt. Saw wurde zu einem Kult, als der erste Teil 2004 in die Kinos kam. Es handelt über einen körperlich-schwerkranken Psychopaten, der Menschen verschleppt, um diese zu quälend zu töten.

Dabei werden die Opfer nicht einfach umgebracht, sondern mit erfundenen „Todespielen“ gequält. Mal versteckt Jigsaw Schlüssel in einem Haufen Spritzen mit tödlichem Gift, mal müssen sich die Opfer den eigenen Arm abhacken, um dennoch überleben zu dürfen. Ich persönlich mag die ersten 4 Teile, ab dem 5ten Teil wird es zu übertrieben. Ein perfekter Film mit Kumpels oder für Paare.

Fazit und meine Meinung

Über Geschmäcker lässt sich nicht streiten. Ich habe hier eine persönliche List der „Besten Filme aller Zeiten“ gemacht. Natürlich gebe es noch viele andere Filme, die ich erwähnen könnte, jedoch wollte ich hier für jeden Filmgeschmack etwas in die Liste packen. Ich werde in Zukunft zu den aktuellen Kinofilmen auch meine Kritik und Meinung schreiben. Falls dich das interessieren sollte, werde ich es hier verlinken. 

Ich hoffe, ich konnte dir helfen, einen passenden Film für deinen Kinoabend zu finden. Ich weiß, du hast bestimmt die meisten Filme in der Liste schon gesehen, aber eventuell sind noch ein oder zwei Filme dabei, die du noch nicht kennst. Falls dem der Fall ist, dann solltest du diese Filme auf jeden Fall anschauen.

Weiter Beiträge, Tipps und Empfehlungen rund um das Thema Filmen, Filmen lernen oder Videografie findest du auf unsere Website Filmen-Lernen.com.

Halit Karagoez

Ich bin Teilinhaber von Filmen-Lernen.com. Ich lebe in Singapur und bin beruflich als Filmemacher und Online Marketing Manager tätig.

Aktuelle Beiträge